Startseite
  Über...
  Archiv
  Send a Sign 2007
  Werben Sie!
  Helfers'Helfer
  Line-Up
  Timetable
  'Rough Roostars'
  'Panopticon'
  'Glasscage'
  Outdoor Volleyballturnier
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/sendasign

Gratis bloggen bei
myblog.de





Besetzung: Thomas Muche (git., voc.), Johannes Petereit (voc.), Marius Muche (b., voc) und Gordon Herold (dr.)

Musikstil: Progressive Rock

WEB: www.panopticon-music.de
www.myspace.com/panopticonrock

WANN? 15.30Uhr



Panopticon sind vier junge
talentierte Musiker aus Berlin,
die modernen und progressiven
Rock zelebrieren, der in seiner
Vielfalt und zeitlosen Frische
einzigartig ist. Kraftvolle Riffs,
knackende Grooves, markante einprägsame Vocals und dynamische Satzgesänge
machen diese Musik zum Erlebnis.

Da jeder der Jungs schon seit der frühesten Kindheit Musik macht und sich alle aus
anderen Projekten und Bands kennen, haben sie schon vorher in unterschiedlichen
Konstellationen miteinander gearbeitet. Der Drummer Gordon Herold arbeitete in
seiner jungen Karriere schon mit Künstlern wie Ronan Keating, Jeanette Biedermann
und Helmut Lotti zusammen.

So war es also nur eine Frage der Zeit, dass sich die vier Jungs zusammen in einem
Raum wieder finden und diese einzigartige Musik entstehen lassen.

Im April 2005 war es dann soweit, Thomas, Josh, Marius und Gordon gründeten
Panopticon!

Im August 2006 wurden Panopticon als offizieller Toursupport von der legendären
Rockband TOTO (Hold The Line, Rosanna, Africa) ausgesucht, um mit ihnen
gemeinsam auf Deutschlandtour zur gehen, was eine sehr große Ehre für die Jungs
von Panopticon war.

Im Sommer 2007 gingen beide Bands wieder zusammen auf Tour und entschlossen
sich weiterhin auch auf anderen Ebenen zusammen zu arbeiten.
Die Live-Performance dieser Band ist außergewöhnlich wie mitreißend, denn die
Bühne ist das eigentliche Element, in dem die Band erst richtig auflebt und aus
einem Konzert ein unvergessliches Ereignis für alle Beteiligten macht. Panopticon ist
eine Live-Band, die alles gibt und auch den letzten Schweißtropfen aus sich und dem
rockenden Publikum rausholt und dabei eine Performance auf sehr hohem
musikalischen Niveau bietet. Denn eins ist Panopticon nicht: eine gecastete
Retorten-Band. Sie haben Ihren eigenen Stil, der immer wieder zu erkennen ist.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung